Gotteslästerung

Ist nicht dies die schlimmste aller Gotteslästerungen: Zu unterstellen, (m)ein Gott könne sich an der Befriedigung primitivster Instinkte durch sinnlose Gewaltorgien und die pure Lust der Zerstörung ergötzen? Wenn aber der Mensch Gott nach seinem Bilde schafft – dann macht es Sinn …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.